Frei in Ketten

Frei in Ketten
6,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FB5019
  • 9783937032559
  • C. Schütz
Kiew im Jahr 1885. Politische Unruhen bestimmen das Bild in der Stadt. Die Regierung... mehr
Produktinformationen "Frei in Ketten"

Kiew im Jahr 1885. Politische Unruhen bestimmen das Bild in der Stadt. Die Regierung beschließt, die Aufständischen nach Sibirien zu verbannen. Von dort gibt es für die meisten keine Rückkehr mehr.
Ins Visier der Ordnungshüter kommt eine Gruppe junger Leute mit revolutionären Ideen. Dazu gehört auch Nifont Orloff, der Neffe und Adoptivsohn des angesehenen Militärarztes Orloff. Nachdem der Aufstand gescheitert ist, werden beide nach Sibirien verbannt, zusammen mit dem Oberarzt Katkof, der erst vor Kurzem zum Glauben an Jesus Christus gekommen ist. Denn auch die Christen werden vom Regime verfolgt.
Unsägliches Leid widerfährt den Verbannten und ihren Familien, die ihnen nach Sibirien gefolgt sind. Doch diejenigen, die fest in Jesus Christus gegründet sind, erleben trotz Ketten eine innere Freiheit, die ihnen niemand nehmen kann.

Beim Lesen des Buches taucht der Leser in die Welt vieler Christen in der ehemaligen UdSSR ein, die bis zur Wende in den Achtzigerjahren Ähnliches erdulden mussten. Der Verfasser will mit seinem Buch zeigen, dass der Weg in die Freiheit unabhängig von Ketten ist – im Sinne von Paulus, der in der Bibel in seinem Brief an die Epheser im Kapitel 6, Verse 19-20 schreibt: „… damit mir das Wort gegeben werde, so oft ich meinen Mund auftue, freimütig das Geheimnis des Evangeliums bekanntzumachen, für das ich ein Botschafter in Ketten bin, damit ich darin freimütig rede, wie ich reden soll.“

Paperback, 172 Seiten

Weiterführende Links zu "Frei in Ketten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Frei in Ketten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen